Willkommensturnier für die 5. Klassen der Theodor-Storm Gemeinschaftsschule in Kiel

„Willkommen an der Theodor-Storm Gemeinschaftsschule“ lautete das Motto des Straßenfußball Turniers am Montag, den 9.12.19, in der Radsredderhalle. Insgesamt nahmen 40 Schüler*innen aus den vier 5. Klassen teil. Das Turnier wurde vom TSG KICKFAIR Team veranstaltet. Zu diesem Orga-Team gehören insgesamt 20 Schüler*innen aus den 7. und 8. Klassen. Sie waren für die Begleitung der Spiele, die Turnierleitung, die Musik, den Auf- und Abbau des neuen Soccercourts und die Siegerehrung zuständig.

Die 5. Klässler*innen wurden zu Beginn in fünf gemischte Teams aufgeteilt und sie spielten bei diesem Vielfalts-Turnier für folgende Länder: Kenia, Brasilien, Ruanda, Chile und Paraguay. Um 11.15 Uhr konnte Paraguay als Sieger des Turniers gekürt werden. Zuvor spielten die Teams im Modus Jeder gegen Jeden. Nach jedem Spiel fand in der Dialogzone die jeweilige Nachbesprechung statt. Unterstützt von den Teamer*innen wurden Punkte für das Spielergebnis (Sieger 3 Punkte, Verlierer 1 Punkt, Unentschieden jedes Team 2 Punkte) und die Einhaltung der drei abgesprochenen Fairplay Regeln vergeben.

Die Teilnehmer*innen aus den 5. Klassen verließen die Halle mit glücklichen Gesichtern. Ein gelungenes Turnier, bei dem der Fairplay Gedanke und die Freude am gemeinsamen Spiel im Vordergrund stand.

Sascha Husen

zurück