Drittes Willkommenturniers an der Möserrealschule in Osnabrück

Am 30.10. war es endlich soweit. Bereits zum dritten Mal organisierte das Jugend-Orga-Team aus dem Spielbetrieb Osnabrück ein Willkommensturnier für den an der Schule neuen 5. Jahrgang. Die Gruppe plante dabei selbstständig den Ablauf des Turniers und hatte in diesem Jahr auch einige neue Ideen für das Turnier entwickelt: zum Beispiel ein Catering für die hungrigen Spieler*innen. Und – sie übernahmen neue Aufgaben: „Ich habe heute zum ersten Mal ein Icebreakerspiel geleitet, das war sehr lustig und hat Spaß gemacht!“, zeigt sich Viktoria zufrieden. Super war auch der Einsatz neuer Materialien aus der Straßenfußball-Toolbox – die neue Musikanlage sorgte zusätzlich für tolle Stimmung.

Das Jugend-Orga-Team durfte auch wieder Gäste beim Turnier begrüßen. Eine kleine Gruppe aus Kiel erlebte erste Turniereindrücke und holte sich Inspiration für ihre eigene Arbeit. Seit wenigen Wochen wird das KICKFAIR Bildungskonzept auch an der Klaus-Groth-Gemeinschaftsschule in Kiel umgesetzt.

Ein rundum toller Tag – auch für die 5. Klässler*innen, wie eine Schülerin bestätigt: „Am Anfang wollte ich nicht mitspielen, weil ich Fußball normalerweise blöd finde. Aber heute hat es dann doch viel Spaß gemacht.“

zurück