Reflexionsworkshop nach dem Turnier bei Querpass-Zukunft

Wo liegen meine Stärken? Warum habe ich die Rolle gewählt? Was haben wir als Projektgruppe gut gemacht und wo können wir fürs nächste Turnier noch dazu lernen?

Diese und weitere Fragen wurden im Reflexions- und Feedbackworkshop im Anschluß an das Willkommensturnier mit tatkräftiger Unterstützung von Gisela Lamperstorfer (Stiftung Kick ins Leben) gemeinsam mit den Jugendlichen der Projektgruppe Querpass-Zukunft thematisiert.

 

zurück