Jugendliche der Mühlendorf Oberschule präsentieren ihre internationale Lernerfahrungen im Neuen Rathaus Teltow

Im Stubenrauch-Saal der Stadt Teltow sind über 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Kleinstadt in Brandenburg zusammengekommen. Gespannt hörten sie den acht Schülerinnen und Schülern der Mühlendorf Oberschule zu, die über ihre persönlichen Erfahrungen aus der Lernpartnerschaft mit den CHIGOLITOS und Schulen aus Santiago de Chile berichten. Die Jugendlichen, die sich an der Oberschule im Schulfach ‚Fußball-Lernen-Global’ engagieren, waren im September für 3 Wochen zu ihrer Partnergruppe nach Chile gereist.

Mehr unter www.fussball-lernen-global.org

zurück