KICKFAIR Delegation in Rio de Janeiro angekommen

Nach einer langen Reise von Berlin, Essen, Stuttgart über Paris  ist die KICKFAIR Delegation gestern beim Football for Hope Festival in Rio de Janeiro angekommen. Die Aufregung war groß genug, dass Müdigkeit erstmal nicht auf kam. Das wäre auch nicht gegangen – denn das Hotel musste bezogen werden, die Umgebung erkundet, das Straßenfußball-Stadion ausprobiert und die Willkommens-Feier  besucht werden. Erst danach sanken alle erschöpft ins Bett. Jetzt wird erstmal ausgeschlafen – fit in die Workshops!

SWR Radio-Beitrag

Fotos 

zurück