LIWING-Fachgespräch „Wege zur Begleitung Jugendlicher in die Beschäftigungsfähigkeit und in den Arbeitsmarkt“ am 23.07.2014 in Ostfildern

Im Rahmen des XENOS-Projekts „LIWING“ veranstaltet der Kreisjugendring Esslingen e. V.

gemeinsam mit KICKFAIR e.V. ein Fachgespräch zum Thema Beschäftigungsfähigkeit und erfolgreiche Integration junger (chancenschwacher) Jugendlicher in den Arbeitsmarkt.

Die Veranstaltung bietet den Rahmen für eine kritische Auseinandersetzung mit bestehenden Ansätzen, wissenschaftlichen Ergebnissen, innovativen Ideen, best-practice Beispielen, politischen Willensbekundungen und Realitäten in der Umsetzung. Dazu haben wir Experten/-innen aus allen verschiedenen Bereichen und verschiedenen Ländern eingeladen. Ziel der Veranstaltung ist es, aus diesem kritischen Dialog nächste Handlungsschritte zu definieren.

Das Fachgespräch wird dokumentiert und systematisiert, so dass es als Handlungsempfehlung allen im Themenfeld Handelnden zur Verfügung steht.

Zu dieser Diskussion sind Experten/-innen aus verschiedenen Bereichen und Ländern eingeladen. Neben der Kinder-und Jugendförderung Ostfildern, dem Kreisjugendring und KICKFAIR u.a. auch Vertreter von Betrieben (Firma Schopf, Festo, Thyssen, Elektrolux), Wissenschaft (Herrn Prof. Hasenclever, Geschäftsführer NFTE (Network for International Entrepreneurship) sowie Prof. Schäfer vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg), Stiftungen (Bürgerstiftung Ostfildern), Matt Stevenson von Street League (United Kingdom) und Quentin Moreno von Sport dans la ville (Frankreich)teil.

zurück