KICKFAIR Bildungskonzept nun auch an der Riegelhofschule Realschule in Ostfildern – Nellingen

In den vergangenen Jahren ist die Riegelhof-Realschule bereits mehrmals mit der Straßenfußball-Methode in Kontakt gekommen. Immer wieder haben sich Schulteams an den Turnieren in Ostfildern begeistert beteiligt.

Nun will die Schule mit KICKFAIR das Lernkonzept in seiner Schule verankern. Über die Straßenfußball -Methode sollen Schüler und Schülerinnen wichtige Kompetenzen lernen können, die sie brauchen, um gerade auch in der Schule ihren Weg gut finden zu können. Der erfahrungsorientierte Zugang im KICKFAIR Bildungskonzept, das Mitgestalten und das unmittelbare Erleben im Tun ist für viele Schüler und Schülerinnen ein alternativer Lernweg für viele Kompetenzen (soziale, praktische, kommunikative, interkulturelle etc.).

In den kommenden Wochen veranstaltet KICKFAIR wöchentliche Workshops an der Riegelhofrealschule. 60 Schüler und Schülerinnen werden so die Methode Straßenfußball vertiefend kennenlernen. Ihr Ziel: am 19.07.2014, zum Sommerfest der Riegelhofrealschule organisieren und gestalten sie selbst ein Mitmach-Angebot und geben so das erlernte Wissen an ihre Mitschüler/innen, Lehrer/-innen, Eltern und Freunde weiter!

Die Workshop-Reihe ist ein Einstieg. Das KICKFAIR Bildungskonzept wird auch im kommenden Schuljahr an der Riegelhofrealschule weiter umgesetzt.

zurück