KICKFAIR Youth Leader Team auf dem Weg nach Israel

Vom 26. Oktober bis 3. November 2013 ist eine Gruppe von KICKFAIR Youth Leadern bei Youth Leadern des Peres Center for Peace in Israel. In dieser Woche stellen sie ihre Projekte gemeinsam in verschiedenen Projekten des Peres Center vor Peace vor. Mit jüdischen und arabischen Jugendlichen dort tauschen sie sich über ihre persönlichen Geschichten und Erfahrungen aus und diskutieren darüber, wie sie Straßenfußball als Medium für Verständigung, Frieden und Bildung einsetzen. Darüber hinaus bereiten sie ihr (mittlerweile schon traditionelle) Friedensturnier vor: im Dezember spielen Jugendliche in Israel und Deutschland zeitgleich Straßenfußball für Frieden und Verständigung.

Ich bin gespannt darauf mir einen eigenen Eindruck zu verschaffen, nicht immer über die Medien.Suriya
Ich freue mich auf die Jugendlichen und auf die Zusammenarbeit.Chan

Der Austausch ist Teil der internationalen Lernkooperation zwischen dem Peres Center for Peace und KICKFAIR, die bereits seit 2010 besteht. Die Inhalte des Austauschs sind Teil fortwährender gemeinsamer Projektaktivitäten.

Dieser Austausch wird u.a. vom Bundesministerium des Innern gefördert.

 

zurück