KICKFAIR für das Straßenfußball-Festival 2014 in Brasilien qualifiziert

Vom 03. bis 10. Juli feiert KICKFAIR mit 31 gleich gesinnten Organisationen in Rio de Janeiro! Bei diesem von der FIFA organisierten Football for Hope Festival geht es um weitaus mehr als um’s Fußball spielen: Kennen-lernen, Austausch, miteinander und voneinander Lernen, miteinander gestalten – die soziale Dimension des Spiels steht somit im Vordergrund. So ist das Turnier auch nur ein Teil eines vielfältigen Programms mit vielen verschiedenen Workshops und Angeboten. Straßenfußballweltmeister wird also nicht, wer am besten kickt, sondern wer Fairness und Miteinander in den Vordergrund rückt.

So waren auch die Auswahlkriterien für die Teilnahme vielfältig – nicht die spielerische Leistung war auschlaggebend, sondern wie Fußball als Mittel für soziale Veränderung und Lernen eingesetzt wird gab Punkte. In diesem Sinne wurden aus über 90 Bewerbungen 32 Organisationen ausgewählt und KICKFAIR ist mit dabei.

Das football for Hope Festival ist offizieller Bestandteil der 2014 FIFA World Cup Brasilien™.

zurück