KICKFAIR gibt Workshop beim FIFA Football for Hope Festival in Brasilien

Vom 26.-29. Juni fand in Belo Horizonte das von der FIFA und dem lokalen WM-Organisationskomitee organisierte Football for Hope Forum statt. Ca. 150 Teilnehmer/-innen aus aller Welt (u.a. Vertreter/-innen von grassroot-Organisationen, Sportorganisationen, Entwicklungsorganisationen, Regierungen und Unternehmen) tauschten sich über Inhalte, Konzepte und Strategien aus, wie Fußball einen positiven Beitrag zu Entwicklung und Wandel beitragen kann.

Es fanden zahlreiche Präsentationen und Workshops statt, die das Themenfeld „Entwicklung durch Fußball“ von verschiedenen Seiten beleuchtete. Auch KICKFAIR gab einen Workshop zum Thema „Networking and how to find the right partners“. Zentraler Inhalt waren die Schlüsselfaktoren für eine gelingende Kooperation als Grundlage jeden netzwerkens. Dies haben die Teilnehmer/-innen über verschiedene Kooperationsspiele selbst – jedoch mit viel Spaß – erfahren dürfen.

zurück