Heiße Temperaturen – aber viel Spaß und Freude: „Chancen Erlangen“ veranstaltet Schuljahresabschluss-Turnier

„Chancen Erlangen“ ist der neue Name des Projektes im Erlanger Stadtteil Bruck, das von KICKFAIR mit der städtischen Jugendarbeit (Erlangen) seit über einem Jahr entwickelt und umgesetzt wird.
Den Namen für ihr Projekt haben sich die beteiligten Jugendlichen in Projekt-Workshops selbst erarbeitet. Sie sind als Hauptakteure aktiv in alle Projektentwicklungen- und Aktivitäten eingebunden. Wochenlang haben sie auf die Veranstaltung bereits hin gearbeitet: alle organisatorischen Vorbereitungen und das Projekt erfolgreich in der Schule beworben. Unterstützt wurden sie dabei von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus KICKFAIR Projekten in Ostfildern und Schwäbisch Gmünd, die schon lange dabei sind und ihr Wissen und ihre Erfahrungen nun weiter geben.

Insgesamt haben 12 Teams am Turnier teil genommen. Für den Schulleiter eine mehr als gelungene Veranstaltung. Nicht nur er, sondern auch die verantwortlichen der Lernstube Erlangen und der Projektförderer Adidas sind begeistert und wollen die Fortführung des Projektes weiter unterstützen – insbesondere das Engagement der beteiligten Jugendlichen!

 

zurück