KICKFAIR bei der Welt-Sportministerkonferenz in Berlin

KICKFAIR war eingeladen zur Teilnahme an der Welt-Sportministerkonferenz (MINEPS V, 5th International Conference of Ministers and Senior Officials Responsible for Physical Education and Sport) die vom 28.-30. Mai 2013 in Berlin statt fand. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich haben die Veranstaltung persönlich eröffnet, an der über 500 Vertreter/-innen und Delegierte aus aller Welt teil nahmen.

Das Besondere an dieser Konferenz unter anderem in der inter-sektoralen Ausrichtung, so dass Vertreter/-innen aus verschiedenen Bereichen eingeladen waren, um sich an den Diskussionen zu beteiligen. So trafen sich Delegationen aus den 195 UNESCO-Mitgliedstaaten und den 8 assoziierten Mitgliedern, den Vereinten Nationen und anderen internationalen Organisationen sowie bedeutenden internationalen Sportorganisationen, Nicht-Regierungsorganisationen und Experten zum gegenseitigen Austausch.

Ziel der Konferenzen war eine „Bestandsaufnahme“ der weltweiten Entwicklungen im Sport und die Formulierung strategischer Ziele zu aktuellen Themen der internationalen Sportpolitik, basierend auf der Internationalen Charta für Leibeserziehung und Sport – „International Charter of Physical Education and Sport“, der Olympischen Charta und anderen Grundsatztexten des internationalen Sports.

Die Berliner Konferenz wurde in Kooperation mit der UNESCO ausgerichtet und unterstützt vom Weltrat für Sportwissenschaft und Leibes-/Körpererziehung (ICSSPE). Deutschland erwartet einen Großteil der Sportministerinnen und Sportminister aus den 195 UNESCO-Staaten.

zurück