Viel los bei KICKFORMORE in Schwäbisch Gmünd

Viel los, kurz vor den Sommerferien in Schwäbisch Gmünd. Die KICKFORMORE Orga Gruppe bietet seit Mai ein offenes Straßenfußball Angebot für SchülerInnen der 5. und 6. Klassen sowie der Mittagsbetreuung an. Damit setzen sich die Jugendlichen für die Gestaltung der Mittagspause ein und ermöglichen Interessierten, die besondere Spielweise Straßenfußball kennen zu lernen und und bei lauter Musik auf dem Pausenhof jede Menge Spaß zu haben. An der Schillerschule im Verbund wird immer 4 gegen 4 und in gemischten Teams gespielt. Und – die Turnierserie ist angekommen, wie Ceylan´s Aussage verdeutlicht: „Es ist total cool! Ich werde in der Schule schon angesprochen, wann das nächste Turnier ist“!

Doch nicht nur auf dem Schulhof ist KICKFORMORE aktiv. Auch beim diesjährigen Aktionstag auf der Jugendmeile am 30.06. veranstalteten die Jugendlichen der Orga Gruppe ein offenes Turnier. Bereits im Vorfeld haben Ceylan, Eda und Abdullah Flyer in der Stadt und an der Schule verteilt.
Ältere und Jüngere, Mädchen und Jungen, Erfahrene und Straßenfußball Neulinge – sie alle wurden in fünf gemischte Teams aufgeteilt und genossen von 14 bis 16 Uhr das tolle Wetter und eine gute Zeit beim Straßenfußball.
An dieser Stelle auch ein herzliches Dankeschön an die Mobile Jugendarbeit Schwäbisch Gmünd für die Möglichkeit, wieder beim Aktionstag dabei sein zu können!

Auf dem Weg in die Sommerpause steht nun am 17.07. das letzte Turnier im Rahmen des Pausenkicks für dieses Schuljahr an.

Wir wünschen allen viel Spaß, schöne Ferien und einen wunderbaren Sommer!!!

zurück