Straßenfußball Projekttag an der Panorama Grundschule in Plochingen

Für gewöhnlich rollt an der benachbarten Marquardtschule der Straßenfußball. Am Montag, den 18. September 2017, sprang der Funke jedoch auf die Panorama Grundschule über.

58 Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen lernten im Rahmen eines Straßenfußball Projekttages die besondere Spielweise kennen.

Mit Hilfe der KICKFAIR Bildkarten suchten sie sich Fairplay Regeln aus, auf die sie beim gemeinsamen Spielen keinesfalls verzichten möchten und einigten sich unter anderem auf „Kein Alleingang“ und „Nicht fluchen/bolzen“. Diese gemeinsamen Regeln sollen in den kommenden Tagen gelten, wenn im Rahmen des Sportunterrichts Straßenfußball gespielt wird. Doch nicht nur das – in diesem Schuljahr gibt es an der Panorama-Grundschule einmal wöchentlich eine KICKFAIR Pause, in der Jungen und Mädchen gemeinsam Straßenfußball spielen. Vielleicht wird ja auch bald, wie von einem Schüler vorgeschlagen, „einfach nach allen Fairplay Regeln“ gespielt…

 

zurück