Willkommensprojekt 2017 – Start mit der Schulung der Teamer an der Mittelschule a.d. Schleißheimer Straße durch Querpass-Zukunft

Bald ist es wieder soweit: Das Willkommensturnier für die 5ten Klassen der Mittelschule a.d. Schleißheimer Straße in München-Milbertshofen steht vor der Tür. In Vorbereitung dazu gab es wieder eine Teamer-Schulung für Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen, die das Turnier mit organisieren und als Teamer/-innen begleiten. Am 24. Januar trafen sie sich im Querpass Zukunft Büro, erarbeiteten die Besonderheiten der Spielweise KICKFAIR, lernten auch die Spielweise „Chifair“ der chilenischen KICKFAIR – Partnerorganisation CHIGOL kennen, stellten den Spaß, das Miteinander und die Fairplay-Regeln in den Mittelpunkt und vertieften so ihre Kenntnisse über die Straßenfußball- Methode.

Außerdem besprachen sie den genauen Ablauf, die Aufgabenverteilung und das benötigte Material für das Turnier. Im Anschluss probierten sie das Erlernte gleich praktisch aus: Die Teamer-Teams organisierten ein kleines Turnier für ihre MitschülerInnen aus den 7. Klassen. Einige der Schüler und Schülerinnen kennen Straßenfußball seit der 5. Klasse. Damals nahmen sie selbst als Spieler am Turnier teil. Ein Teamer bemerkt rückblickend: „Das Willkommensturnier hat mir damals in der 5. Klasse riesig Spaß gemacht. Daher will ich das gerne den „neuen 5ern“ an unserer Schule zeigen“.

Bis zur Veranstaltung in vier Wochen steht genau dieses peer-to-peer-Lernen im Fokus. Schüler und Schülerinnen der 7. Klassen werden erlerntes Wissen über die Spielweise KICKFAIR an die Schüler und Schülerinnen der drei 5. Klassen weitergeben und sie schulen.

Und wer weiß, vielleicht werden die diesjährigen 5. Klassen in zwei Jahren dasselbe denken und selbst in die Rolle der Teamer schlüpfen.

zurück