„Bakers without borders“ begeistert KICKFAIR

Diese Woche war Nadia Nikova von „Bakers without borders“ (Bäcker ohne Grenzen) bei KICKFAIR. „Bakers without borders“ ist ein Konzept und ein Netzwerk zugleich: engagierte Bäcker und Bäckerinnen weltweit backen nicht nur schmackhaftes Brot, sondern sie nutzen Backen auch als Zugang zu Austausch, Lernen und sozialer Integration in ihrem Umfeld. Der Backtisch wird zum Platz der Begegnung, das gemeinsame Backen zum Ort des gegenseitigen Kennenlernens und gemeinsamen (Er-)Schaffens.

Genau das konnten Jugendliche und Lehrkräfte an zwei KICKFAIR Partnerschulen – der Mittelschule Garching (bei München) und der Wichernschule Fellbach (bei Stuttgart)- mit Nadia erleben… und waren begeistert. Über verschiedene Spiele mit den Backzutaten kamen die Jugendlichen in Kontakt und fingen an, sich über ganz persönliche Dinge auszutauschen. Sie erlebten, wie über unterschiedliche Menschen und Geschichten Gemeinschaft entsteht – genauso, wie nur über das Mischen der unterschiedlichen Zutaten Brot entstehen kann.

Fotos siehe hier…

Wer mehr über über Bakery without borders wissen möchte, findet Informationen auf http://bakerswithoutborders.net/.

Die Workshops wurden von der BMW Group ermöglicht. Bakers without borders wurde 2016 mit dem Intercultural Innovation Award der BMW Group und der United Nations Alliance of Civilization (UNAOC) ausgezeichnet. Die BMW Group und die UNAOC unterstützen und fördern die Vernetzung der preistragenden Organisationen.

zurück