Für 3 Monate bei KICKFAIR: Kimhong Huot aus Kambodscha stellt sich vor

Foto Homepage KF_groß

Hi, ich bin Kimhong, 19 Jahre alt, aus Battambang, Kambodscha. Ich arbeite bei der SALT Academy und bin Teil des Teams „Mighty Girls“. Die Mighty Girls wurden von SALT gegründet, um junge Frauen zu stärken. Bei den Mighty Girls arbeiten wir normalerweise nur mit Mädchen und Frauen, die in schwierigen Bedingungen leben oder aus dem ländlichen Raum kommen. Gemeinsam versuchen wir Lösungen für ihre Situationen zu entwickeln. Ich selber bin seit 6 Jahren Spielerin bei den Mighty Girls. Und inzwischen bin ich eine Vollzeit-Mitarbeiterin der SALT Academy.

Ich wünsche mir für meine Zeit in Deutschland, dass ich neue Ideen bekomme für meine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bei SALT bekomme. Natürlich bringe ich auch unsere Methoden und Erfahrungen mit, die wir alltäglich in unserer Arbeit nutzen. In den drei Monaten bei KICKFAIR möchte ich von und in einer neuen Kultur lernen, neue Arbeitsweisen ausprobieren, verstehen wie gelebt wird, neue Sprachen lernen und Freundschaften schließen … und mehr! Ich hoffe, dass ich viel neues Wissen und Erfahrung aus der Zeit mit KICKFAIR mit nach Kambodscha nehmen kann, um es dort in meiner Organisation, Kommune und Gesellschaft zu teilen – und das auch langfristig!

Meine Botschaft an alle junge Menschen ist: ដាំក្នុងសាលា ដុះក្នុងសង្គម

Das ist Khmer, unsere Hauptsprache in Kambodscha, und bedeutet: „In der Schule gepflanzt – gewachsen in der Gesellschaft“